Ehrenamt

Wikipedia: Ein Ehrenamt im ursprünglichen Sinn ist ein freiwilliges öffentliches Amt, das nicht auf Entgelt ausgerichtet ist. Man leistet es für eine bestimmte Dauer regelmäßig im Rahmen von freien Trägern, Projekten, Vereinen, Initiativen oder Institutionen. Heute wird „Ehrenamt“ zunehmend gleichbedeutend mit Begriffen wie „Freiwillige soziale Arbeit“ oder „Bürgerschaftliches Engagement“ verwendet. Um die Bedeutung der geschätzten 100 Millionen Freiwilligen in Europa in der Gesellschaft herauszustellen, wurde von der Europäischen Union das Jahr 2011 zum Europäischen Jahr des Ehrenamtes erklärt.

Mir geht es gut und ich habe bis auf manche Alltäglichkeit keine Sorgen. Dies möchte ich mit meinem Engagement und der Übernahme von Verantwortung in Vereinen und Verbänden an die Menschen weitergeben, denen es nicht so gut geht wie mir, oder die ihre Freizeit sinnvoll und engagiert gestalten wollen. Ich unterstütze aber auch Vereine dadurch, dass ich nur Mitglied bin und kein Ehrenamt übernommen habe. Ich investiere Zeit für meine Ehrenämter und bekomme dafür Erfahrung und Dankbarkeit zurück. Manchmal ist es natürlich auch stressig und anstrengend, aber ohne Fleiß kein Preis und keine gemeinsamen Erfolge.

Hier habe ich neben meinen politischen Mandaten Verantwortung übernommen:

  • VfL Wolfsburg e.V.
    • Mitglied im Vereinsrat seit 2011
  • Förderverein des CJD Wolfsburg
    • Vorsitzender seit 2014
  • Sozialverband Deutschlands e.V. (SoVD)
    • Vorsitzender des Ortsverband Stadtmitte seit 2012
    • stellvertretender Kreisvorsitzender seit 2018
  • Christlich Demokratische Arbeitnehmerschaft (CDA)
    • stellvertretender Vorsitzender des CDA Bezirksverbandes Nordostniedersachsen seit 2016
    • stellvertretender Vorsitzender des CDA Landesverbandes Hannover seit 2019
    • Beisitzer im Vorstand der CDA in Niedersachsen seit 2016
  • Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU (MIT)
    • Schriftführer seit 2018
  • KindgeRecht e.V.
    • Beisitzer ab 2019
  • SSV Kästorf-Warmenau e.V.
    • Geschäftsführer seit 2018
  • Behindertenbeirat Wolfsburg e.V.
    • Vorsitzender ab 2019
  • ev. Familienbildungsstätte (Fabi)
    • Mitglied des Kuratoriums seit 2019

Jetzt fragt man sich vielleicht, wie man das zeitlich schaffen kann. Es sind doch Vorstandsgremien, Veranstaltungen und sonstige Aufgaben abzuleisten. Das stimmt, die Koordination ist aber einfach. Der Samstag und Sonntag sind für mich nur in Ausnahmefällen mit Ehrenamt/Politik zu belegen. Da zählt die Familie, der Garten und Freunde. Unter der Woche bin ich aber bereit an 3 Abenden ehrenamtlich aktiv zu sein. Da gibt es aber auch Ausnahmen, nämlich die Vorweihnachtszeit oder auch die Sommerzeit.

Gremiensitzungen sind bis auf die politischen Geschichten nur maximal einmal pro Monat. Die Vorstandstermine zumeist auch nur einmal pro Quartal. Alles andere ordnet sich dann so ein.

Aus diesem Grund kann ich ohne Probleme alle Pflichttermine wahrnehmen. Ich achte darauf, dass es auch hier keine Überschneidungen gibt. Sobald Termine kurzfristig vereinbart werden, zählt für mich der Termin der schon länger vereinbart war. Bisher funktionierte das auch ohne große Probleme.

Ausnahmen sind aber natürlich durch berufliche Verpflichtungen möglich, denn Arbeit geht vor.

Alle zwei Jahre schaue ich mir an, wieviel ich an Zeit, Mühe und auch Geld in die Ehrenämter investiere und trenne mich dann auch mal von der einen oder anderen Funktion.

Ehemalige Funktionen

  • Förderverein des CJD Wolfsburg
    • stellvertretender Vorsitzender von 2012 bis 2014
  • Sozialverband Deutschlands e.V. (SoVD)
    • stellvertretender Vorsitzender im Ortsverband Stadtmitte von 2010 bis 2012
  • Christlich Demokratische Union Deutschlands (CDU)
    • Vorsitzender des CDU Stadtbezirksverbandes Wolfsburg Stadtmitte 2008-2016
    • stellvertretender Vorsitzender des CDU Stadtbezirksverbandes Wolfsburg-Nord von 2016 bis 2018
    • Kooptiertes Mitglied im Vorstand des CDU Kreisverbandes Wolfsburg, 2013 bis 2014 und ab 2015-2018 (durch Satzungsänderung sind keine Vorsitzenden der Vereinigungen mehr im Kreisvorstand vertreten)
    • Mitgliederbeauftragter des CDU Kreisverbandes Wolfsburg 2008-2018
    • Internetbeauftragter des CDU Kreisverbandes Wolfsburg 2008-2018
  • Christlich Demokratische Arbeitnehmerschaft (CDA)
    • Schatzmeister des CDA Landesverbandes Hannover von 2013 bis 2019
    • CDA Kreisvorsitzender in Wolfsburg von 2013 bis 2014 und dann wieder von 2015 bis 2018
  • Kommunalpolitische Vereinigung der CDU
    • Delegierter für die Landesvertreterversammlung 2011 -2018
  • KindgeRecht e.V.
    • Schriftführer von 2017 bis 2019
  • Behindertenbeirat Wolfsburg e.V.
    • Schriftführer von 2017 bis 2018
    • Beratendes Mitglied im Vorstand von 2018 bis 2019
  • Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU (MIT)
    • Mitglied im Kreisvorstand  von 2017 bis 2018
  • Christlich Demokratische Arbeitnehmerschaft (CDA)
    • CDA Kreisvorsitzender in Wolfsburg von 2013 bis 2014 und dann wieder seit 2015 bis 2019